ennovare
Ihr Innovations- und Umsetzungspartner  –
vom Start-up bis zum Marktführer

 

Engineering Innovation – ennovare – ist unser Weg, um aus guten
Ideen nachhaltig erfolgreiche Produkte zu formen – vom ersten
Konzept bis zum marktreifen Produkt.

 

ennovare gibt Ihrem Innovationsprozess neue Impulse zur
Umsetzung innovativer Produktideen oder zur Optimierung Ihres
Produktportfolios. Eine ganzheitliche Betrachtung der Produkte
– vom Technologieportfolio über Alleinstellungsmerkmale bis zur
eingesetzten Produktionstechnologie – ist zentraler Bestandteil.
Erschließen Sie damit zielsicher neue Anwendungen und Märkte.

 

ennovare widmet der Zukunftsfähigkeit, Nachhaltigkeit und
Qualität Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Prozesse ein
besonderes Augenmerk.

„Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erschien.“
Albert Einstein

Aktives Stärken
Ihrer Innovationskraft

 

bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

  • wecken und bestärken der Kreativität und Ideenvielfalt
  • entwickeln vom Problemsucher zum Ideenfinder
  • vernetzen möglichst aller Funktionsbereiche zur Ideenfindung

bei Produkten

  • von der Kundenanforderung über die Produktanforderung bis zur Modulstruktur
  • modularisieren von Produkt- und Technologiekonzepten und -plattformen
  • vom „Best Ever Produkt“ zum „Good Enough Produkt“
  • für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Produkte – Lifecycle Optimization

bei Strategien

  • Trendscouting zu Kunden, Applikationen, Märkten, Technologien, Fertigung, Forschung
  • Roadmapping zu Produkten, Technologien, Fertigungsverfahren

„Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.“
Werner von Siemens

Aktives Stärken
Ihrer Technologiebasis

 

Technologieportfolio
  • systematisch aufbereiten und analysieren
  • erkennen von Entwicklungsbedarfen und –potentialen
  • entwickeln einer Strategie für die Sicherung von IP
  • Benchmarking eingesetzter Technologien mit technischen Alternativen

Fertigungstechnologie

  • analysieren des Wertstroms für Montage, Produktlinien, Geschäftsprozesse
  • beobachten des Ist-Zustandes in der Fertigung
  • ableiten von Soll-Prozessen und Soll-Wertströmen
  • implementieren von LEAN-Prozessen für bestehende und neue Produkte

für die Zukunft

  • Trendscouting zu Wettbewerb, Forschung & Entwicklung, Fertigungsverfahren
  • Roadmapping zu Produkten, Technologien, Fertigungsverfahren
  • aktives Vorbereiten einer zukunftssicheren Technologiebasis
  • Innovationsroadmap absichern mit IP und freedom to operate

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia (Werk: Aphorismen)

ennovare

kann Sie unterstützen durch:

Trainieren oder Coachen Ihrer Führungskräfte, Mitarbeiter und Organisation über
  • Innovationaktiv zur Stärkung und Fokussierung Ihrer Innovationskraft
  • Technologieaktiv für Ihr zukunftssicheres Technologieportfolio
  • systematisches Entwickeln Ihres Portfolios zu Kernkompetenzen und Schlüsseltechnologien
  • Hinweise zur Sicherung Ihres geistigen Eigentums über Schutzrechte
  • LEAN-Konzepte für Organisation, Produktion und Entwicklung zur Effizienzsteigerung
Hinterfragen und Optimieren von Technologie- und Produktkonzepten in Bezug auf
  • benötigtes Technologie- und Fertigungsumfeld
  • Kundentrends und Marktentwicklung
  • Fertigungssicherheit, Ausbringung und Effizienz (First Pass Yield)
  • eingesetzte Technologien und resultierende Kostenstrukturen
  • Prüfen möglicher Technologiesubstitutionen zur Produkt- und Fertigungsoptimierung
  • Eigenfertigung und Technologiepartner, MCB-Analysen
  • Prüf- und Qualitätssicherungsstrategien für Ihre Wertschöpfungskette
Zusammenstellen der Ergebnisse in Best practice guides für Ihr Unternehmen
Coachen von Projektleitern in Innovationsprojekten

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

Meine Fähigkeiten                                                                         

    • Studium der Physik und Mathematik, TH Darmstadt
    • Promotion in Physik, TH Darmstadt
      in Kooperation mit GSI Darmstadt, MPI Kernphysik Heidelberg
    • SixSigma+LEAN Black Belt mit TÜV Zertifizierung
    • Synchrones Produktionssystem, H. Takeda (Japan)
    • Design for SixSigma+LEAN, UMS GmbH, Frankfurt
    • LEAD Ausbildung, Harvard Business School, Boston
    • Teambuilding und Teamentwicklung

 

Meine Ergebnisse                                                                         

  • Förderpreis der Heraeus Stiftung
  • Carl Zeiss Innovationspreise
    2003: „High Risk Projekt“ – AIMS 157
    2011: „Best Knowledge Sharing“ – Technology Roadmapping
  • Best Product Award für AIMS fab Systeme
  • Red Dot Awards 2014:
    VAST Product Family
    LineScan Product Family
  • > 80 Patentanmeldungen für innovative erfolgreiche Produkte

 

Meine langjährige praktische Berufserfahrung

  • Forschung an Universitäten und Großforschungseinrichtungen
  • Industrielle Entwicklung/Entwicklungsleiter
    • Inspektionssysteme für Halbleiterindustrie
    • Medizintechnik, Röntgentechnik
    • Industrielle Messtechnik optisch und taktil
  • Industrielle Patentarbeit in diversen Produktbereichen
  • Leitung Innovationsmanagement
  • Leitung industrieller Fertigung mit internationalen Standorten
    • für Medizinprodukte
    • für opto-mechatronische Produkte
    • Einführung von LEAN in der Produktion
  • Lehraufträge Innovationsmanagement Messtechnik
Was zeichnet mich aus? 
        Was sagen die, die mich kennen?
  • Systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Schnelles Erfassen auch komplizierter Zusammenhänge
  • kritisches und konstruktives Hinterfragen
  • Hohe Kreativität beim Finden von Lösungen
  • Pragmatische und/oder strategische Vorgehensweise
  • Sehr breites und fundiertes fachliches und methodisches Wissen in wirtschaftlichem und technischem Kontext
  • Motivation von Teams
  • Rollenwechsel von Trainer, Coach bis Teammitglied
  • Offenheit für neue Themen und Herausforderungen
  • Sehr gute Kommunikation in Deutsch und Englisch

„Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“
Richard P. Feynman

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

Urheberrecht

Die durch ennovare erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge
Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung
außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Ennovare.

ennovare

Dr. Thomas Engel                                      mail: kontakt@ennovare.de
Härtsfeldstraße 146                                   Tel.: +49 – 73 67 – 92 35 40
73432 Aalen                                               web: www.ennovare.de
Deutschland

Ust-Ident-Nummer: DE 257 062 077
EORI-Nummer: DE 452765842556076

Haftungsausschluss

Die Inhalte der Webseite ennovare.de werden regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Jedoch wird keine Gewähr für die
Richtigkeit, die Vollständigkeit oder die Verfügbarkeit der abrufbaren Informationen übernommen. Für externe Inhalte, auf
die in der Webseite ennovare.de hingewiesen wird, wird keine Verantwortung übernommen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.